TRÉSOR CO-AXIAL MASTER CHRONOMETER

6.700,00

Verfügbarkeit: Zur Zeit nicht auf Lager

Artikelnummer: O43513402102001 Kategorie:


    Die sich durch ein flaches und elegantes Gehäuse auszeichnende Trésor-Linie wurde von OMEGA erstmals im Jahr 1949 lanciert – mit dem legendären 30-mm-Kaliber im Inneren. Mehr als ein halbes Jahrhundert später beeindruckt sie noch immer mit einem der fortschrittlichsten mechanischen Uhrwerke der heutigen Zeit.

    Dieses Modell besitzt ein 40-mm-Gehäuse aus Edelstahl, das von einem schwarzen Lederarmband am Handgelenk gehalten wird. Das gewölbte, opalisierend-silberne Zifferblatt verfügt über ein Datumsfenster bei 6 Uhr sowie Zeiger und Indizes aus 18 K Weißgold.

    Angetrieben wird diese De Ville Trésor von dem OMEGA Master Co-Axial Kaliber 8910. Sie garantiert in Sachen Präzision, chronometrischer Leistung und magnetischer Widerstandskraft den höchsten Standard, den die Industrie zu bieten hat.

    Kaliber: Omega 8910
    Uhrwerk mit Handaufzug und Co-Axial Hemmung. Von METAS als Master Chronometer zertifiziert, unempfindlich gegenüber Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß. Freie Unruh-Spiralfeder mit Spiralfeder aus Silizium. Rhodinierte Endverarbeitung mit Genfer-Streifen-Arabesken.
    Gangreserve: 72 Stunden

    Marke

    OMEGA

    Kollektion

    TRESOR

    Produktlinie

    DE VILLE

    Referenz Nummer

    O43513402102001

    EAN

    7612586299582

    Uhrwerk

    Handaufzug

    Kaliber

    Omega 8910

    Gehäusematerial

    Edelstahl

    Gehäuseform

    Rund

    Gehäusebreite in mm

    40

    Glastyp

    Saphir, beidseitig entspiegelt

    Zifferblatt

    Indizes

    Zifferblattfarbe

    cremeweiß

    Armband

    Lederband

    Schliesse

    Dornschließe

    Funktion

    Drei-Zeigeruhr

    Eigenschaften

    verschraubter Gehäuseboden

    Werksausführung

    72 Stunden Gangreserve

    Datum

    Ja

    Wasserdicht in Bar

    3

    Scroll to Top